Stadtsportverband Lünen 1950 e.V.

Hilfe für unwettergeschädigte Vereine

E-Mail Drucken


Das Unwetter zu Pfingsten 2014 hat in einigen Regionen in NRW schwere Schäden hinterlassen. Davon sind unter Umständen auch Sportvereine aus dem Kreis Unna betroffen.

Der Landessportbund NRW will diesen Vereinen mit der Einrichtung eines Sonderfonds helfen, aus dem entsprechende Zuschüsse gezahlt werden können. Voraussetzung dafür ist eine Bestandsaufnahme der Schäden. Außerdem ist es wichtig, eventuelle Ansprüche an den von der Landesregierung aufgelegten Hilfsfonds zu wahren.


Aus diesem Grund bittet der KreisSportBund Unna e.V. heute um zwei Dinge:

1. Schadensmeldung an die Kommune! Nach Kenntnisstand des Landessportbundes NRW ist noch nicht entschieden, für welche Schäden das Land Hilfeleistungen leisten wird. Dies soll erst nach einer Schadensaufnahme bei den Kommunen erfolgen, die derzeit noch läuft.

2. Schadensmeldung an den KreisSportBund Unna e.V. ! Bis zum 14. September 2014 sammelt der KreisSportBund Unna e.V. die Meldungen der Sportvereine aus dem Kreis Unna. Folgende Unterlagen müssen eingereicht werden: Kurze Beschreibung des Schadens (ggfs Fotos), Summe des Schadens (Kostenvoranschläge oder Rechnungen), Bescheinigung über Versicherungsleistungen! Am 23. Oktober 2014 wird das Präsidium des Landessportbundes über eine unbürokratische Unterstützung der Sportvereine entscheiden.

Meldung an den KreisSportBund Unna e.V., Friedrich-Ebert-Str. 65, 59425 Unna. Telefon: Matthias Hartmann 02303-2512011.


 

Internationale Jugendbegegnung - Sportjugend erhält Besuch aus Bartin (Türkei)

E-Mail Drucken

Im Rahmen einer Internationale Jugendbegegnung erhält die Sportjugend Lünen vom 12.06.-19.06.2014 Besuch von den A-Junioren Fussballern aus Bartin (Türkei).

Sportliche Höhepunkte werden zwei sportliche Vergleiche gegen die A-Junioren der SG Gahmen 24/74 sein.

Darüber hinaus sind auch einige gemeinsame Trainingseinheiten mit anschließenden Diskussionsabenden der Junioren geplant.
Es ist ein Rückbesuch: Im Oktober 2013 hatten die Gahmener A-Junioren sich zu einem Besuch nach Bartin aufgemacht.


Die sportlichen Vergleiche gegen die Gahmener Fussballer sind allerdings nicht die einzigen Stationen der türkischen Fussballer.
Auf die Delegation aus Bartin warten unter anderem ein Empfang beim Bürgermeister, die Besichtigung Steag Kraftwerkes, der Brotfabrik Kanne und der Gelsenkirchener Veltins Arena.

 

 

 

 

 

 

 

Besuch der Gahmener A-Junioren in Bartin im Oktober 2013

 

Sportler des Jahres 2013

E-Mail Drucken

Die Wasserballer des SV Lünen 08 wurden zur Mannschaft des Jahres gewählt.
Bei den Sportlerinnen setzte sich die Kanutin Jule Hake von KSC Lünen durch. Sportler des Jahres wurde Ben Hanisch ebenfalls vom KSC Lünen.

 

 

 

So feiert Lünens Mannschaft des Jahres: Nach einer beeindruckenden Erfolgsserie mit zwei Aufstiegen in Folge erfuhren die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen 08 im Hansesaal die vorläufige Krönung.

 

 

 

Sportlerin und Sportler des Jahres – und Kanuten des KSC Lünen: Jule Hake (M.) und Ben Hanisch (2.v.l.).

 

Bildquelle: Günter Goldstein, www.ruhrnachrichten.de

 

Ehrenamt

E-Mail Drucken PDF

Bürgerschaftliches Engagement verdient Anerkennung und Würdigung.

Deshalb hat die nordrhein-westfälische Landesregierung zusammen mit Städten, Kreisen und Gemeinden des Landes eine landesweit gültige Ehrenamtskarte eingeführt.

Mit der Ehrenamtskarte möchten die Landesregierung und die Stadt Lünen ihre Wertschätzung gegenüber den Menschen ausdrücken, die sich in überdurchschnittlichem zeitlichem Umfang ehrenamtlich für das Gemeinwohl engagieren. Die Landesregierung unterstützt das Programm mit eigenen Vergünstigungen sowie bei der Öffentlichkeitsarbeit und der fachlichen Begleitung der Kommunen. Auch die Stadt Lünen gewährt Vergünstigungen für zahlreiche öffentliche Angebote. Zudem unterstützen viele Unternehmer und Geschäftsleiter das Programm mit Rabattaktionen und Preisnachlässen. Die Ehrenamtskarte kann ab dem 1. Juli 2013 bei der Stadt Lünen beantragt werden.

Am 15. Juli 2013 wurden in der Stadt Lünen die ersten Ehrenamtskarten NRW an 24 ehrenamtlich Engagierte durch Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick überreicht. Stolz sei er, sagte Bürgermeister Stodollick. Stolz, dass es in der Stadt viele Menschen gibt, die mehr tun, als ihnen das Pflichtenheft aufträgt. "Die Gesellschaft braucht das Ehrenamt", sagte Bürgermeister Stodollick. Es verleihe der Stadt erst ein menschliches Gesicht.

Detaillierte Informationen zur Ehrenamtskarte NRW wie Hintergründe, Voraussetzungen für die Vergabe, sowie ein Antragsformular finden Sie auf der Internetseite der Stadt Lünen.

 

Lüner Jugend-Stadtmeisterschaften 2014 im Tennis

E-Mail Drucken

vom 12.- 21. September 2014 werden die Lüner Jugend-Stadtmeisterschaften im Tennis ausgetragen.

Veranstalter: Westfälischer Tennis Verband (WTV)
Ausrichter: Stadtsportverband Lünen 1950 e.V., Tennisverein Altlünen e.V.

Austragungsort:

Tennisverein Altlünen e.V.
Am Vogelsberg 65
44534 Lünen

Meldeschluss ist am 02. September 2014.


Die Ausschreibung zur Lüner Jugend-Stadtmeisterschaften 2014 steht Ihnen hier zum herunterladen zur Verfügung.

 

Sportabzeichen Termine 2014

E-Mail Drucken

Auch in diesem Jahr finden wieder zahlreiche Abnahmetage für das Sportabzeichen statt.

Detaillierte Informationen dazu können HIER heruntergeladen werden.

 

Partner des SSV Lünen

Sparkasse Lünen

Bädergesellschaft Lünen

Stadtwerke Lünen

 Stadt Lünen

Termine

Besucher

Heute2
Woche72
Monat745
Gesamt 47810

Seit dem 07.10.2009